Entweder man kontaktiert ein Gartenbau Unternehmen oder die Angehörigen bei Gartenarbeiten. Was aber wenn die Gärtner/in für einfaches Rasenmähen garnicht erst kommen? Oder zu teuer sind? Dazu die Angehörigen nicht in der Nähe wohnen?

Genau das gleiche auch bei Problemen am Computer?

Dann kommen wir ins Spiel! Für einfache Probleme braucht es keine Fachliche Ausbildung.
Rasenmähen oder ein Handy Einrichten ist für Schüler/Stundenten oft eine einfache Sache. Dort knüpfen wir an:

Einen ortsübergreifenden, flexiblen Minijob anbieten, durch den eine Lösung zwischen Fachdienstleistern und Angehörigen mit gutem Service geboten wird.
Genau das ist die Vision die uns motiviert und antreibt. Wir merken die Nachfrage ist nicht nur bei uns am Bodensee vorhanden. Immer wieder bekommen wir Anfragen aus anderen Orten verteilt aus Deutschland. Immer mit der Hoffnung, dass unser Angebot auch dort vorhanden ist.
Leider nicht. Noch nicht.
Wir arbeiten gerade an einer Lösung, die Ortsübergreifend funktioniert und trotzdem in der Nähe ist.

Als Gründungsteam haben wir uns zur Aufgabe gemacht, dieses Problem zu lösen.